‘let light set the tone’ – Tone35

Die Wanduhren der Trend-Marke Leff Amsterdam mit dem unverkennbar orangenen Punkt in der Mitte zeichnen sich allesamt durch ihr besonderes Design und ihre hohe Qualität aus. Die neueste Ergänzung in der Leff Amsterdam Uhren-Kollektion ist die Wanduhr Tone35 von Designer Wiebe Teertstra.

Design-Wanduhren Tone35

Nachdem diese Design-Wanduhr bereits unter dem Titel ‚Après le cubisme‘ vorgestellt wurde, lassen wir heute den Designer selbst sprechen:

Designer Wiebe Teertstra

“The contrast in this design is not formed by the colours itself, but by its finish.

A glossy transparent spot varnish is printed on the matt dial to create a so-called ton-sur-ton effect.

Depending on the light, the index print will be clearly visible, slightly visible or not even visible at all.

Let light set the tone”.

Kontrastreiches Ton-in-Ton-Design von Wiebe Teertstra – Was zunächst paradox klingen mag, realisiert der Designer mit einem speziellen Druck auf der Uhren-Oberfläche. Je nach Lichteinfall ist der Uhren-Index deutlich, leicht oder kaum zu erkennen.

Wanduhren Tone35

Wie auch die Wanduhr Scope45 bietet Tone35 dem Betrachter somit ein faszinierendes Spiel mit dem Licht. ‚Light set the tone‘ ist in der Kreativ-Schmiede Leff Amsterdam Programm, begeistert jeweils neu und fasziniert nachhaltig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *